Lionel Messi Wechsel Quoten: Wird der Ballon d’Or Gewinner Miami verlassen?

Author Image Artikel von
Zuletzt aktualisiert: 
Teilen Sie es in Ihrem Netzwerk

Lionel Messi gewann vor Kurzem bereits seinen 8. Ballon d'Or, eine rekordverdächtige Auszeichnung, und war damit der erste außerhalb Europas ansässige Fussball-Spieler, der diesen begehrten Preis für den Fußballer des Jahres 2023 gewann, aber beste Wettanbieter online gehen momentan davon aus, dass er seine Karriere in den USA möglicherweise doch noch nicht beenden wird.

Messi wechselte Anfang des Jahres nach einer weitgehend enttäuschenden zweijährigen Amtszeit bei Paris Saint-Germain zu Inter Miami in die MLS. Nach dem Gewinn der Fussball Weltmeisterschaft mit Argentinien 2022 schien die Karriere des legendären Stürmers erstmals beendet zu sein.

Doch obwohl Messi im Juni bereits 36 Jahre alt geworden ist, hat der amtierende Weltfussballer des Jahres das Gefühl, dass er noch ein paar Jahre vor sich hat, bevor er seine Fußballschuhe an den Nagel hängt.

Wo könnte der Argentinier also in Zukunft landen, falls er im Januar noch einen weiteren Transfer vor sich hat? 

Schauen Sie sich untenstehend die neuesten Wettquoten auf dem Transfermarkt für einen möglichen Messi Wechsel an.

Messi Transfer Liste & aktuelle Wettquoten

CLUBMessi Wechsel Quoten
Barcelona👉 4.00
Inter👉 21.00
Man City👉 21.00
Juventus👉 26.00
Bayern München👉 26.00
Arsenal👉 26.00
Liverpool👉 26.00
Manchester United👉 26.00
Tottenham👉 26.00
Newcastle👉 26.00
AC Milan👉 26.00


Alle Messi Transfer Quoten ohne Gewähr. - Letzte Aktualisierung: 16.11.2023  - 18+ Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsvoll

Messis Karriere aktuell - Messi Goals For Inter Miami That SHOCKED The World

Rückkehr zu Barcelona ist laut Messi Transfer Quoten die wahrscheinlichste Option

Barcelona wollte Messi im Jahr 2021 nicht verlieren – zumindest wurde das öffentlich so kommuniziert.

Vermutlich war es für den überschuldeten Verein finanziell aber nicht länger tragbar, weiterhin ein so astronomisches Gehalt an seinen größten Spieler aller Zeiten zu zahlen, der trotz seiner anhaltenden Brillanz nicht mehr auf dem Höhepunkt seiner Kräfte agierte.

Es gab damals Gerüchte, dass der FC Barcelona im vergangenen Sommer versuchen würde, Messi erneut zu verpflichten, doch am Ende entschied sich Messi für ein neues fußballerisches Kapitel bei Inter Miami in den USA.

Es ist schwer zu sagen, ob Barca ernsthaft eine Rückkehr von Messi wollte oder ob man eventuell nur den Schein wahren wollte.

Diese Messi Frage ist erneut relevant, da Barcelona der 4.00 Favorit bei den Sportwettenanbietern ist und vielleicht laut den Bookies Messi im Januar erneut verpflichten könnte.

Ein solcher Messi Transfer würde vor allem Fußball-Romantikern gefallen, erscheint aber dennoch aktuell noch unwahrscheinlich.

Messi wird nächstes Jahr 37 Jahre alt und Xavi Hernandez müsste den Aufbau seiner Mannschaft erheblich ändern, um seinen ehemaligen Teamkollegen unterzubringen.


Inter und Manchester City mit Abstand Zweit-Platzierte im Messi Rennen

Als Nächstes folgen Inter und Manchester City auf der Liste der möglichen Messi Clubs, allerdings mit einer sehr hohen Quote von 21.00.

Die Nerazzurri wurden in der Vergangenheit mit Messi in Verbindung gebracht und würden zweifellos ernsthaft darüber nachdenken, den achtmaligen Ballon d’Or-Gewinner zu verpflichten, wenn er denn Anfang 2024 wieder verfügbar wäre.

Dennoch ist es schwer vorstellbar, dass dies geschieht. Messi verpflichtete sich erst kürzlich bei Inter Miami, nachdem er entschieden hatte, dass es an der Zeit sei, den europäischen Fußball hinter sich zu lassen.

Eine Kehrtwende innerhalb weniger Monate ist daher aktuell noch schwer vorstellbar.

Das bedeutet gleichzeitig, dass ein Messi Transfer zu Manchester City unwahrscheinlich ist. Messi etablierte sich unter der Führung von Pep Guardiola als wahrer Weltklassestar, der die Aussicht auf eine erneute Zusammenarbeit mit ihm zweifellos verlockend finden würde.

Allerdings haben Messis sportliche Fähigkeiten nachgelassen, und das wäre möglicherweise problematisch für seinen ehemaligen Manager.


5 Premier-League-Klubs mit gleichen Quoten für eine Messi Verpflichtung

Aktuell gibt nicht weniger als fünf Premier-League-Vereine mit einer Quote von 26.00 bei den Fussball-Buchmachern  – Manchester United, Liverpool, Arsenal, Tottenham Hotspur und Newcastle United.

Seltsamerweise ist Chelsea – das englische Team, das in letzter Zeit am erfolgreichsten dabei war, Geld zu verdienen – hier nicht aufgeführt.

Manchester United bräuchte theoretisch nach einem enttäuschenden Saisonstart einen Muntermacher.

Aber die Verpflichtung von Cristiano Ronaldo, der schon längst seine besten Leistungen gezeigt hat, hatte letztlich auch nicht geklappt, und der Verein hätte sicherlich ernsthafte Vorbehalte gegen einen Wechsel von Messi.

Cristiano Ronaldo

Was Liverpool betrifft, so passt der 36-Jährige nicht unbedingt in ein so starkes Team, während Mohamed Salah auf der rechten Seite des Angriffs unumgänglich ist.

Tottenham seinerseits würde sich wohl derzeit kaum leisten können, Messis Gehalt zu bezahlen, und bei Arsenal kann man sich einen solchen Move derzeit auch kaum vorstellen.

Newcastle strebt danach, ein europäische To-Club zu werden, und die Ankunft von Messi würde zweifellos den Bekanntheitsgrad des Vereins immens steigern.

Aber die Magpies haben große Neuverpflichtungen weitgehend vermieden, seit sie faktisch von Saudi-Arabien gekauft wurden.


Könnten Juventus oder Bayern München Messi in Versuchung geraten?

Die anderen drei Optionen laut Buchmachern sind Bayern München, Juventus und AC Mailand, die alle bei Wettquoten von 26.00 liegen.

Die Bayern sind im Allgemeinen sehr kluge Akteure auf dem Transfermarkt und die Zahlung einer solch hohen Summe für Messi würde nicht zum typischen Bayern Stil passen.

Harry Kane ist aktuell der Anführer des Angriffs bei Thomas Tuchel und daran wird sich so schnell auch nichts ändern.

Juventus wäre nach Ronaldos Zeit in Turin vorsichtig, Messi zu verpflichten. Der portugiesische Nationalspieler hatte mit den Bianconeri eine fantastische Torbilanz, doch die Mannschaft musste in Sachen Champions-League-Bilanz Rückschläge hinnehmen.

Das wird Juve wahrscheinlich abschrecken, außerdem sind sie in dieser Saison nicht in Europa vertreten.

Messi wird sicherlich auch nicht beim AC Mailand landen. Die Löhne wären ein Problem, und dieser Schritt scheint auf keiner Ebene auf dem Radar zu stehen.

Hinweis zu Messi Transfermarkt Wetten 2023

In Deutschland sind nur Wetten auf Sportereignisse erlaubt bei Wettanbietern mit deutscher Lizenz.
Transferwetten sind somit nicht als Wettoption bei deutschen Buchmachern vorhanden. 
Vor allem in Vereinigten Königreich und Irland finden sich jedoch Messi Transfermarkt Quoten bei den Wettanbietern, die wir zur Messi Transfers Rankings nutzen.

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Messi Transfermarkt

Wie viel hat man bei Inter Miami für Messi bezahlt?

Down Arrow

Wie hoch ist das Lionel Messi Vermögen aktuell?

Down Arrow

Wie alt ist Messi?

Down Arrow
Author Image Artikel von
Zuletzt aktualisiert: 
Facebook Icon Twitter Icon Linkedin Icon Email Icon Copy Link Icon